Kirchengeschichte(n) für Neugierige

Kirchengeschichte(n) für Neugierige

Das kleine Handbuch großer Ereignisse

Fabian Vogt
Warum erlebte der christliche Glaube so einen kometenhaften Aufstieg? Wann entstand das Glaubensbekenntnis? Wie war das noch mal mit den Kreuzzügen, den Hexenverbrennungen und der Inquisition? Wer bestellte die Reformation? Kann man Hugenotten essen? Und: Was hat das alles mit mir zu tun?

Fabian Vogt gibt Antworten: Fundiert, übersichtlich und dabei höchst unterhaltsam öffnet er die Schatztruhe der Vergangenheit und zeigt, warum sie uns auch heute noch reich macht. Das Buch ist ein Lesevergnügen für Heiden wie für Fromme aller Couleur.


Zum Autor

Fabian Vogt, Jahrgang 1967, ist Pfarrer, Schriftsteller und Künstler. Er hat Theologie, Germanistik und Gesang studiert. Heute arbeitet er in einer Gemeinde im Vordertaunus bei Frankfurt am Main. Mehrere seiner Romane und Kurzgeschichten wurden für Literaturpreise nominiert. 2001 gewann er den Deutschen Science Fiction Preis .

Außerdem schreibt der promovierte Theologe kurzweilige Sachbücher zu geistlichen und gesellschaftlichen Themen wenn er nicht gerade mit der Kabarettgruppe Duo Camillo deutschsprachige Bühnen unsicher macht. Vogt lebt mit Frau und Kindern in Oberstedten.

3. Auflage 2016 (2013)
168 Seiten | 13,5 x 19,0 cm
Paperback
ISBN 978-3-374-03154-2
Evangelische Verlagsanstalt

Kirchengeschichte(n) für Neugierige

Artikelnummer: 0374-3154

Das kleine Handbuch großer Ereignisse

9,95 € ()

   Inkl. 7 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

1-3 Arbeitstage (Montag bis Freitag)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.