Am Ende ist nicht Schluss mit lustig

Harald-Alexander Korp

AM ENDE IST NICHT SCHLUSS MIT LUSTIG

Humor angesichts von Sterben und Tod. Mit Karikaturen von Karl-Horst Möhl

"Das Buch ist fast ein MUSS für all diejenigen, die im Hospiz, im Krankenhaus tätig sind, egal in welcher Funktion."
monalisablog.de, Monika Stemmer

Der Tod lächelt uns alle an. Das einzige, was man machen kann: zurücklächeln.

Krankheit, Sterben und Tod da gibt es nichts zu lachen, oder?

Harald-Alexander Korp sieht das ganz anders. Lachen wirkt entspannend, hilft Sprachlosigkeit zu durchbrechen und schafft Erleichterung. In diesem Buch schildert er, wie der Humor dabei hilft, Sterben und Tod besser zu bewältigen. Menschen am Lebensende, Angehörige und vor allem Pflegende erfahren hier, wie der Humor als Widersacher der Angst auf spielerische Weise Distanz schafft und die Kraft für das Loslassen stärkt.

Kurzvita

Harald-Alexander Korp, geb. 1961, Studium der Religionswissenschaft, Philosophie und Physik, Lehrbeauftragter am Fachbereich Religionswissenschaft der LMU-München und der Georg-August-Universität Göttingen, Lach-Yoga-Trainer, zertifizierter Humor-Coach, Sterbebegleiter im Ricam-Hospiz in Berlin, Autor und Regisseur von Filmen und Theaterstücken zum interreligiösen Dialog und zum Buddhismus, Vortrags- und Seminartätigkeit zum Thema "Humor in der Sterbebegleitung".



Mit Illustrationen von Karl-Horst Möhl
Paperback, Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
30 Karikaturen
ISBN: 978-3-579-07034-6
Verlag: Gütersloher Verlagshaus



Am Ende ist nicht Schluss mit lustig

Artikelnummer: 0579-7034

Humor angesichts von Sterben und Tod. Mit Karikaturen von Karl-Horst Möhl

19,99 € ()

   Inkl. 7 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

1-3 Arbeitstage (Montag bis Freitag)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.